Frauen Handbuch - Frauen verstehen lernen

Ist eine Glatze sexy?

Frauen sind sehr geteilter Meinung wenn es um das Thema "Kopfbehaarung" bei Männern geht.

Grundsätzlich symbolisiert volles Haar, Jugendlichkeit und Stärke. Ein behaarter Mann, gilt als stark denn tatsächlich sorgt ein hoher Testosteron Spiegel für eine starke Körperbehaarung.

Nur in speziellen Fällen kann eine genetische Fehlfunktion des Steroidhormon Dihydrotestosteron (DHT) dazu führen, dass die Haare auf dem Kopf nicht mehr richtig sprießen. Die Folge, eine Glatze.

Die meisten Frauen empfinden Männer mit vollem Haar als attraktiver, als Männer mit schwindendem Haar oder gar Vollglatze. Instinktive assoziiert eine Frau, eine angehende Glatze nämlich mit einem höherem Lebensalter. Da Haarausfall bei den meisten Männern, normalerweise erst ab dem 40ten oder 50ten Lebensjahr beginnt.

Ein Mann mit Halbglatze, egal wie alt er wirklich ist, wird also unbewusst als "alt" wahrgenommen. Wohingegen ein älterer Mann mit vollem Kopfhaar als jung empfunden wird.

Glatze als Modetrend

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Glatze einen neuen Stellenwert erarbeitet. Früher als Zeichen des Alters, der Armut oder sozialen Ausgrenzung (Kopfrasur von Gefängnis oder Lager Insassen) wurde das fehlende Kopfhaar in der Polkultur aufgenommen und eine rasierte Glatze wurde plötzlich hipp.

In machen Fällen greifen heute sogar Männer, die nicht unter Haarausfall leiden zum Rasierer und scheren sich den Kopf blank.

Haarersatz und Alternativen

Neben der rasierten Glatze veränderten sich aber auch die Möglichkeiten einen Halbglatze zu bekämpfen oder optisch zur behandeln. Sowohl weiterentwickelte Methoden bei Haartransplantationen und Toupets zum verdecken der Kahlen Stelle auf dem Kopf ermöglichten Männern nun eine kosmetische Lösung.

Sowohl die bekannten Probleme bei chirurgischen Eingriffen, wie große Narben und lange Heilungszeiten konnten reduziert werden. Auch bei Haarsystemen wurden die eingesetzten Materialien der Montur, der Basis in welcher die Haare befestigt sind an moderne Bedürfnisse angepasst. Dies führte dazu, dass moderne Toupet nicht mehr erkennbar sind.

Leider wird Haarersatz bei Männern gesellschaftlich immer noch kritisiert. Die meisten Personen, die keinen Bezug zu dem Thema haben und selbst nicht unter Haarausfall leiden setzen sich meist nicht mit dem Thema auseinander und haben weitgehend eine stereotype negative Haltung zu Zweithaar bei Männern.

Selbst das Mens Health Magazin bezeichnet moderne Toupets als beste Möglichkeit bei Haarausfall. Allerdings ist für diese Erkenntnis eine sachliche Auseinandersetzung der verschieden Lösungen notwendig.

Bewertung: 3.9 von 5

15 Eigenschaften für den perfekten Mann

Emotionale Intelligenz

Ein Mann der eine Frau emotional glücklich machen kann. Fähigkeit zur Empathie, also Einfühlsamkeit, zeigt und dafür sorgen kann, dass sie sich...

mehr >>

Die 11 effizientesten Flirt Locations

Vorteile: Disco/Club:

  • sehr große Auswahl an Frauen
  • Aufnahme von Körperkontakt ist durch mangelnde...

mehr >>

Die 3 besten Flirtsprüche

"Hey Leute, darf ich euch kurz mal stören? *keine Pause* Ich hatte gerade eine Diskussion mit einem Freund.

Und zwar ging es darum, wie Frauen darauf reagieren...

mehr >>